IDM Supersport 600: Martin Vugrinec greift mit Yamaha an

Der Kroate Martin Vugrinec, im vergangenen Jahr 14. der IDM Supersport 600, greift in dieser Saison erneut in der mittleren IDM-Klasse an. Mit frischem Material sind Podestplätze die ganz klare Zielvorgabe.

Vugrinec ist 19 Jahre alt und kommt aus dem kleinen Ort Novi Marof im nördlichen Kroatien. Er startet 2019 für das kleine Unior Racing Team auf einer brandneuen Yamaha R6, welche die alte Kawasaki ZX6R, mit der er im letzten Jahr noch am Start stand, abgelöst hat.

“Im vergangenen Jahr haben wir versucht alles aus der Kawasaki herauszuholen um mit den anderen Teilnehmern mithalten zu können, doch am Ende musste ich ständig über meinem Limit fahren, was dazu geführt hat, dass ich sehr oft gestürzt bin. Da wir nicht mehr Power aus der Maschine herauskitzeln konnten, setzen wir nun auf eine Yamaha R6, wie die meisten anderen Teilnehmer in der IDM Supersport 600”, berichtet der Nachwuchspilot mit einem weinenden und einem lachenden Auge.

Martin Vugrinec ist bereit um auf seine neue Yamaha R6 zu steigen.

Das Fahrerfeld der IDM Supersport 600 wächst somit weiter an und die Leistungsdichte ist beachtlich, genauso wie es sich Vugrinec wünscht: “Mein Ziel für 2019 sind auf jeden Fall Podestplätze, wenn alles passt sogar Siege. Ich werde an der gesamten IDM-Saison teilnehmen, weitere Gaststarts sind in der Alpe Adria Meisterschaft geplant.”

“Uns besteht eine spannende Saison bevor, doch um das alles verwirklichen zu können, möchte ich mich bei meinem Team und bei meinen Sponsoren bedanken. Unser Hauptsponsor Unior, ein Werkzeughersteller aus Slovenien, unterstützt uns wirklich tatkräftig”, schwärmt der ehemalige Red Bull Rookies Pilot Martin Vugrinec.

Text: Tim Althof | Fotos: Martin Vugrinec

Fahrer IDM Supersport 600

Freudenberg WorldSSP AcademyYamaha R6
Max EnderleinD
Rubin Racing TeamYamaha R6
Daniel RubinD
Dominik RubinD
Sandro WagnerD
Per BehmerD
Nico MaierD
Ian DublinMAL
Buchner MotorsportYamaha R6
Marc BuchnerD
Guus BoesNL
MGM RacingYamaha R6
Sander KroezeNL
Weber MotosKawasaki ZX6R
Gabriel NodererD
Christoph BeinlichD
Team BenroYamaha R6
Milan MerckelbaghNL
Tom ToparisAUS
Pearle Gebben Yamaha R6
Kevin MijwaartNL
Vasco van der ValkNL
DRC Däschlein RacingYamaha R6
Marco FetzD
Team SWPNYamaha R6
Wayne TesselsNL
Team SchnockKawasaki ZX 6R
Luca GrünwaldD
Henrik MüllerD
Sandro FurtnerSUI
Severin BingisserSUI
Unior Racing TeamYamaha R6
Martin VugrinecKRO
weitere mögliche Fahrer 2019:
Kevin WahrJan SchmidtDennis Lippert

Fahrer IDM Superstock 600

Planet SupersportYamaha R6
Stefan StröhleinD
TGRT RacingYamaha R6
Kevin MichelD
TeamYamaha R6
Benjamin MüllerD
Kevin LaurienD
Team AprecoYamaha R6
Joep OverbeekeNL
ADAC Sachsen E.V.Yamaha R6
Moritz JenknerD
weitere mögliche Starter
Jan SchmidtMichael GötzPhilipp Stich
Bisher keine Kommentare. Sei der erste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.