Preseason Interview mit Lukas Franke

Am 12. Mai werden am Nürburgring zum ersten Mal in dieser Saison die Motoren der IDM gestartet. Am Start stehen die Klassen Superbike, Supersport 600, Supersport 300 sowie die Sidecars und einige Cupklassen. Um gut auf die Saison vorbereitet zu sein und die Fans auf dem Laufenden zu halten, befragen wir die Fahrer zu ihren Zielen, Gedanken und viele weitere Dinge.

Die IDM wird 2017 vom IVM und dem Motorrad Action Team durchgeführt. Die Einschreibung ist seit einigen Tagen Verfügbar. Norman Broy ist der neue Serienmanager der IDM. Nach einigen Startschwierigkeiten über den Winter, kann es nun endlich losgehen. Die Fans können sich auf ein tolles Programm freuen.

Lukas Franke startet in der kommenden Saison für das Beinlich Racing Team in der neuen Supersport 300 Klasse.

 

IDM News: Welche Ziele hast du in der kommenden Saison?

Mein Ziel für dieses Jahr sind eigentlich die Top 5. Aber es kommt auch auf die Größe des Feldes an.

 

IDM News: Auf welches Rennen freust du dich am Meisten und welche ist deine Lieblingsstrecke?

Ich freue mich vor allem auf Oschersleben und Schleiz. Oschersleben ist meine Lieblingstrecke und liegt auch bei mir in der Nähe, so dass meine Familie und Freunde zu diesem Rennen kommen. Schleiz liegt auch bei mir in der Nähe und hier her kommen auch viele Freunde und Verwandte. Außerdem ist es auch die Heimstrecke meines Teams was sie noch zusätzlich besonders macht.

 

IDM News: Was ist das Beste an deinem Team, wer ist die wichtigste Person für dich?

Für mich ist das beste am Team das es hier so familiär und freundschaftlich zugeht . Die wichtigste Person für mich ist eindeutig mein Vater. Er fährt mit mir zu jedem Training und Rennen und kümmert sich auch um die ganzen Buchungen. Er ist auch mein Mechaniker und Coach.

 

IDM News: Wieso sollten die Fans die IDM besuchen und warum ist sie aus deiner Sicht so Interessant?

Fans sollten die IDM auf jeden Fall besuchen weil es hier sehr viele spannende Rennen gibt und man viel zu sehen bekommt. Die vielen unterschiedlichen Klassen und Cups machen die IDM so interessant.

 

IDM News: Was erwartest du von der neuen IDM? Woran sollte noch gearbeitet werden?

Ich erwarte von der neuen IDM, dass sie viele Zuschauer anlocken wird. Es sollte auf jeden Fall noch an der Presenz in den sozialen Netzwerken gearbeitet werden

 

Bisher keine Kommentare. Sei der erste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.