Preseason Interview mit Florian Alt

Am 12. Mai werden am Nürburgring zum ersten Mal in dieser Saison die Motoren der IDM gestartet. Am Start stehen die Klassen Superbike, Superstock 600, Superstock 300 sowie die Sidecars und einige Cupklassen. Um gut auf die Saison vorbereitet zu sein und die Fans auf dem Laufenden zu halten, befragen wir die Fahrer zu ihren Zielen, Gedanken und viele weitere Dinge.

Die IDM wird 2017 vom IVM und dem Motorrad Action Team durchgeführt. Die Einschreibung ist seit einigen Tagen Verfügbar. Norman Broy ist der neue Serienmanager der IDM. Nach einigen Startschwierigkeiten über den Winter, kann es nun endlich losgehen. Die Fans können sich auf ein tolles Programm freuen.

Florian Alt ist einer der Favoriten für die kommende Saison. Er startet in diesem Jahr weiterhin mit einer Yamaha R1 in der Superbike Klasse und wird als zweiter der letzten Saison nur ein Ziel haben: Deutscher Meister!

 

IDM News: Welche Ziele hast du in der kommenden Saison?

Wenn wir die Probleme vom letzten Jahr abstellen können und alles Konkurrenzfähig ist, muss das Ziel der Titel sein.

 

IDM News: Auf welches Rennen freust du dich am Meisten und welche ist deine Lieblingsstrecke?

Ich freue mich sehr auf das Auftaktrennen am Nürburgring und auf Schleiz. Dort herrscht eine besondere Atmosphären und die Strecken sind beide gut. Lieblingsstrecke in der IDM ist das Schleizer Dreieck.

 

IDM News: Was ist das Beste an deinem Team, wer ist die wichtigste Person für dich?

Das beste an meinem Team ist der Spirit und die unfassbar hohe Motivation. MGM arbeitet sehr professionell und akribisch genau. Alle haben ein Ziel. Die wichtigste Person an so einem Wochenende im Team ist immer der Data-Recording Mann. Ohne Ihn kann das Motorrad nicht eins mit dem Fahrer werden. Die Abstimmung ist extrem wichtig.

 

IDM News: Wieso sollten die Fans die IDM besuchen und warum ist sie aus deiner Sicht so Interessant?

Es ist ganz einfach. Es gibt einfach nichts besseres als ein Motorradrennen auf höchsten Niveau zu sehen. So sehe ich das zumindest.

 

IDM News: Was erwartest du von der neuen IDM? Woran sollte noch gearbeitet werden?

Ich hoffe das der Motorradsport in Deutschland wieder populärer wird und die IDM das Aushängeschild dafür wird. Das Niveau an der IDM Spitze ist sehr stark und deswegen auch sehr Interessant für Zuschauer meiner Meinung nach.

 

IDM News: Was du schon immer mal loswerden wolltest:

Ich möchte mich noch bei allen bedanken, die mich unterstützen und mir die nötige Kraft geben jedes Wochenende mein bestes geben zu können.

Bisher keine Kommentare. Sei der erste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.